Verblüht

Ich ging mit Trauer so durchs Land
als ich am Weg dein Blümlein fand.
Ich sah es stehen, es sprach zu mir
da nahm ich es und bracht es dir.

Zum Grabe trug ich deine Rose zart
dort pflanzt ich sie ein, auf meine Art.
Zum Welken gebrochen, im Sterben noch schön
als sie verblühte, da hab ich dich gesehen.

Jana Ulbrich

Seit meinem 12. Lebensjahr schreibe ich Gedichte, Geschichten, Zitate und kleine Sprichwörter. Es sind die vielen Situationen und steinigen Wege des Lebens, die einen manchmal zurückwerfen oder uns glücklich oder traurig machen, aber nie ganz vergessen lassen. Wir erleben Schmerz, Liebeskummer oder gar den Verlust eines geliebten Menschen, was wohl am schwersten unter allen Situationen ist. Meine Art mit den schwierigen Etappen des Lebens umzugehen, habe ich im Schreiben gefunden. Meine Gedichte zeigen was ich selbst empfinde, sie haben mir sehr geholfen über manche Dinge besser hinwegzukommen, um wieder nach vorne schauen zu können. Daran möchte ich Sie gern teilhaben lassen, denn vielleicht fühlen Sie ja ähnlich und müssen ebenfalls lernen, mit Trauer, Verlust oder Abschied umzugehen. Durch meinen Beruf als geprüfte Bestatterin und Trauerrednerin finde ich immer wieder neue Möglichkeiten, meinen Gedanken freien Raum zu geben, einiges lasse ich dann auch in die Trauerrede mit einfließen.

Ansehen

Gedichte und Gedanken

Himmelsgrüße Gedichte und Gedanken

Meine Gedichte und Gedanken können Sie über die schwere Zeit der Trauer hinwegtrösten.

Ansehen

Sprüche und Zitate

Himmelsgrüße Sprüche und Zitate

Mein GEDICHTSBUCH "Himmelsgrüße" können Sie in unseren beiden Büros käuflich erwerben.

Als ich meine Großeltern beerdigt habe, zu denen ich ein sehr liebevolles und inniges Verhältnis hatte, fielen mir unendlich viele Gedichte ein, die ich niederschreiben konnte, das hat mir geholfen, die Trauer und den Abschied als etwas ganz Kostbares anzunehmen. Heute blicke auf das Bild meines Opas und muss einfach nur lächeln, weil ich mich immer wieder gern an die schönsten Momente, die ich mit ihm haben durfte, erinnern kann. Daher sind auch einige Gedichte und Gedanken meinem Opa gewidmet.

In meiner Arbeit als Trauerrednerin kann ich das wunderbar mit einfließen lassen.

Wenn Sie im Angesicht der Sprachlosigkeit nach den passenden Worten suchen oder ein Gedicht über ihren geliebten Verstorbenen haben möchten, dann kann ich Ihnen gern dabei behilflich sein.